Umweltpolitik

Im Jahr 2015 haben wir uns im eigenen Interesse dazu entschlossen uns nach  DIN EN ISO 14001:2009 zertifizieren zu lassen.

Dies haben wir  umgesetzt, da wir uns in der Verantwortung für den Schutz der Umwelt bewusst sind und verpflichtet fühlen.

Die für uns geltenden rechtlichen Vorgaben werden bei uns durch ausgebildetes Fachpersonal in hohem Maß überwacht und erfüllt.

Zusätzlich erfolgt eine Fernüberwachung online der Abwasserparameter, welche direkt an das Saarländische Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz übermittelt wird.

Darüber hinaus werden kontinuierlich Maßnahmen getroffen, welche die mit unserer Tätigkeiten verbundenen Umweltauswirkungen stetig minimieren. 

Diese Aufgabe erfüllen wir mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln. 

So achten wir auf den Einsatz von hochwertigen und umweltschonenden Materialien und setzen uns für eine Minimierung des Ressourceneinsatzes ein. 

Ziel ist die Schonung durch Einsatz von Kreislaufsystemen, Reduzierung von Abfällen und Energieeinsparmaßnahmen wie z.B. kontinuierliche Prüfung und Erneuerung von Elektronik, Einspeisung von Photovoltaikstrom u.a.

Auch eine vorbeugende Instandhaltung ist dabei von großer Bedeutung, um Störfälle vorzubeugen und somit zu vermeiden.